zur Titelseite
Wandertipps
der "Wandersite"
Wandertipps 
im Internet
Allgemeine
Wanderlinks
Verschiedenes
Trekking-Routen Ganze Schweiz Unterkunft Ausflugsportale
1-Tageswanderungen nach Regionen Wetter und Notfall Online-Karten
2-Tageswanderungen Nachbarländer Fahrpläne und Adressen Interessantes für Wanderer

Geführte Touren Tourismusbüros Foren und Pinwände
Winter-Wanderungen Wandern mit Kindern Ausrüstung Geschenk-Ideen
Aktuell Hotel-Wanderwochen Bücher und Karten info@wandersite.ch
28
Wandertage Schwierigkeit Karte Webcam Eingesandt
4 T2 Diese Route stammt nicht von der Wandersite und wird ungeprüft publiziert.

Alphüttenzauber

ein originelles Angebot von Schwarzsee-Plus.ch
Die Etappen:
2010
Bergwirtschaft Oberstockenalp



Schwarzsee Plus ist ein vom Bund anerkanntes und gefördertes Regio Plus-Projekt.
Schwarzsee Plus wird mit Partnern aus den Regionen Schwarzsee-Senseland, Schwarzenburgerland, Simmental-Diemtigtal sowie Jauntal erarbeitet und hat folgende Ziele:

• Impulse im Tourismusbereich auslösen
• Zusammenarbeit innerhalb der Region und mit den Nachbarregionen fördern
• Bestehende Angebote verknüpfen, verbessern und ergänzen
• Angebote gemeinsam vermarkten

Schwarzsee Plus realisiert regionsübergreifende, mehrtägige Touren, welche pauschal gebucht werden können; ein Beispiel ist der Alphüttenzauber, eine nicht geführte 4-tägige Wanderung von Hütte zu Hütte für Einzelne oder Gruppen. Hier das Angebot:

PS:
Selbstverständlich kann diese Route auch selbständig organisiert und durchgeführt werden. Die digitale Swisstopokarte
http://map.wanderland.ch mit dem ganzen Schweizer Wanderwegnetz ist dazu eine perfekte Planungshilfe.
Die Links zu den Etappen stammen von der Wandersite.




1. Tag, 4.30 h
Von Jaun zu den Gastlosen, den Dolomiten der Schweiz.
Individuelle Anreise nach Jaun.  Beginn der 4-tägigen Tour.
Wanderung auf der signalisierten Alphütten-Tour nach Im Fang (Wanderzeit ca. 2 Stunden) und weiter hinauf zu den Gastlosen (Wanderzeit ca. 2,5 Stunden).

Übernachtung im Soldatenhaus.



2. Tag, 5 h
Im Reich der Moore und Heilkräuter.
Wanderung hinab ins Jauntal (Wanderzeit ca. 2 Stunden). Besuch des berühmten Friedhofs und des Cantoramas in Jaun.
Fortsetzung der Tour bis zur Alp Grosse Bäder (Wanderzeit ca. 3 Stunden).

Übernachtung in der Alphütte.


3. Tag, 4.30 h

Erlebnisreiches Simmental.
Wanderung talwärts bis Boltigen im Simmental (Wanderzeit ca. 3,5 Stunden).
Wanderung vom Stockhorn zur Oberstockenalp 1776m (Wanderzeit ca. 1 Stunden).


Übernachtung in der Alphütte.


4. Tag, 5 h

Wanderung auf dem fantastischen Panoramaweg mit einmaliger Aussicht von der Oberstockenalp nach Wimmis (Wanderzeit ca. 5 Stunden), mit einmaligem Blick auf den Thuner- und Brienzersee.
Tour-Ende Wimmis
zur Trekkingliste
zur Titelseite
nach oben

Ausführliche Beschreibung und Buchung:


Leistungen des Angebotes
• 3 Übernachtungen in Alphütten, inkl. Halbpension
• 3 Lunchpakete
• Bahnfahrt Boltigen - Erlenbach
• Seilbahnfahrt Erlenbach - Stockhorn
• Dokumentation (inkl. Wanderkarte)
Geeignet für Kinder ab 10 Jahren und für Gruppen bis 10 Personen.


Links


Dokumentation

Wandertouren in der Gegend

zur Trekkingliste
zur Titelseite
nach oben