zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 405a
Tageswanderung 
St.Gallen
Webcam St.Iddaburg
Schwierigkeit: sportlich
Einkehrmöglichkeit: Kirchberg, Rupperswil, Müselbach, Mosnang, Dietfurt
Anreise: Bahn nach Wil
Postauto nach Kirchberg Post
Rückreise: Bahn ab Dietfurt - (Fahrplan)
zur Detailkarte  (gezeichnet mit
SchweizMobil Plus) 

Kirchberg - Rupperswil - Mosnang - Dietfurt

Höhenwanderung im Toggenburg mit toller Fernsicht
  • "Heute war ich bei Föhn und guter Fernsicht im Toggenburg unterwegs . Es war wie ein Höhenweg mit grandioser Aussicht auf die Berge, mit einigen Auf und Ab's durch drei Tobel, eher wenig Teer und  fast völlig abseits der Dörfer."
Eingesandt von Maria B., Jan. 2011 - vielen Dank! 
Blick zum Säntis
 
Diese Wegbeschreibung stammt nicht von der Wandersite und wird ungeprüft publiziert.
 

3.30 h, aufwärts 240m, abwärts 370m
Kirchberg 742m - Hüsligs 785m - Rupperswil 736m - Hörachbach 664m - Müselbach 697m (1 h) - Wart 812m - Krimberg 698m - Winklen  671m (50min) - Mosnang 726m (20min) - Dottingen 729m - Chromen 718m - Heui 664m - Dietfurt 611m (1h20)

Ich bin bei der Post Kirchberg gestartet - nun dem Wegweisern "Wattwil" folgen. Ausserhalb des Dorfes sieht man - bei Föhn speziell gut - zum Säntismassiv, zu den Churfirsten und später auch zum Speer. Es geht hinauf zum Hüsligs und dann steil abwärts nach Rupperswil. Dort bei den Häusern vorbei weiter hinunter zum Hörachbach, darauf folgt gleich der Aufstieg auf der Strasse nach Müselbach.

Die Strasse überqueren und Richtung "Rest.Rose" halten (wenig Wegweiser). Oberhalb Müselbach führt der Wanderweg rechts weg und als Naturstrasse aufwärts; tolle Sicht auf die Churfirsten, Säntis etc. - wie fast während der ganzen Wanderung. Weiter durch den Wald zur Wart und auf markierten Wanderwegen zum Weiler Krimberg (oder Chrimberg);

Ab Weiler Krimberg gehts dann auf steilem Wiesenpfad dem Waldrand entlang zum Gonzenbach hinunter. Nach dem Brücklein links zu den Treppenstufen, und nun  fast gleich steil wieder hinauf. In der Nähe des Weilers Winklen verzweigt sich der Weg.

Ich wählte den Weg nach Mosnang. Schöne Kirche; Postautohaltestelle. In Mosnang weiter gegen "Wattwil" laufen. Bevor der Weg richtig zu steigen beginnt, links halten (Pferdestall mit Koppel) und auf dem Wiesenpfad zum Skilift queren. Auf einem schmalen Weglein, wie auf einem Höhenweg, kommt man nach Dottingen hinunter. Vorher hat es ein Aussichtsbänkli bei einer Lourdesstatue zum Verweilen und Geniessen. (In Dottingen Abstieg nach Bütschwil möglich.)

In Dottingen wieder Richtung "Wattwil" halten und ins nächste Tälchen rein- und runterlaufen. Nicht mehr allzu steil aufwärts kommt man nach Chromen. Es geht nun wieder hinunter bis Heui. Nun wählte ich den Abstieg nach "Dietfurt". Man gelangt unter der imposanten Eisenbahnbrücke ins Dorf, um gleich rechts wieder aufzusteigen zum Bahnhof Dietfurt.

Bild: Maria B.
Chromen, Blick auf Churfirsten
Bild: Maria B.
Untertoggenburg
Bild: Maria B.
Speer
Bild: Maria B.
Bütschwil


Gasthäuser 
(teilweise abseits vom Weg)
  • Kirchberg: Café Central, Tellstr. 2, Tel. 078 886 55 70 
  • Kirchberg: Hotel-Rest. Toggenburgerhof, Florastr. 2, Tel. 071 932 00 32
  • Rupperswil: Rest. Frohsinn, Tel. 071 931 13 84 
  • Müselbach: Landgasthaus Rose, Seckistr. 11, Tel. 071 931 13 19
  • Mosnang: Rest. Krone, Unterdorf 20, Tel. 071 983 28 47, Mo/Di geschl., Zimmer
  • Mosnang: Rest. Grütli, Bütschwilerstr. 15, Tel. 071 983 02 06, Mi geschl., Zimmer
  • Mosnang: Rest. Bären, Tel. 071 983 19 15, Mi/Do geschl.
  • Bütschwil: Rest. Hirschen, Kirchgasse, Tel. 071 983 18 25
  • Dietfurt: Rest. Rössli, Tel. 071 983 15 91
Links
Karten und Bücher
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben