zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 487
Tageswanderung Tessin
Region
Karte -Webcam Monte Generoso
Schwierigkeit: sportlich
Einkehrmöglichkeit: Bergstation Monte Generoso, Alpe d'Orimento
An- und Rückreise: Bahn via Lugano nach Capolago-Riva S.Vitale
Zahnradbahn nach Generoso Vetta    -(Fahrplan)

 
 
 

 

Rundwanderung am Monte Generoso

"Monte Generoso - Alpe d'Orimento, ein stilles schönes Tal: Ich könnte mir vorstellen, dass dieser Vorschlag manchen Leuten gefallen könnte, da man vom Rummel weg ist und doch etwas Schönes und erst noch eher Knieschonendes erlebt. Mal was anderes: zuerst Abstieg und dann Aufstieg! Ein Blumenparadies und viele schöne Rundblicke, vor allem bei Nordföhn. Gutes Schuhwerk erforderlich, doch sie ist auch für grössere Kinder geeignet. 
Ausweise mitnehmen, weil man nie weiss ob man nun in der Schweiz oder in Italien ist. Es hat schweizerische und italienische Wegweiser. Man kann natürlich die Rundwanderung auch umgekehrt machen."
Eingesandt von Maria B., Juni 2007 - Herzlichen Dank!

Neubau Monte Generoso:
 Das neue Panoramarestaurant von Mario Botta ist im April 2017 eröffnet worden.
Interaktive Übersichtskarte: https://www.montegeneroso.ch/
 
Diese Wegbeschreibung stammt nicht von der Wandersite und wird ungeprüft publiziert.
 

Wanderzeit: 3h30, auf- und abwärts je 400m
Route: Bergstation Monte Generoso 1601m - Aussichtsplattform Monte Generoso 1704m - Cima della Piancaccia 1610 m (30min) - Barco dei Montoni 1368m - C.Bolli 1333m - Alpe d'Orimento 1275m (1h10) - Alpe Pescio 1368m - Sattel des Monte Generoso 1589 m (1h30) - Bergstation 1601m

Die Fahrt mit der Monte-Generoso-Zahnradbahn bis zur Endstation ist ja schon ein Erlebnis für sich. Aufstieg zur Aussichtsplattform.  Dort hat es sehr schöne Panoramatafeln: Lago di Lugano, Lago di Como, Lago Maggore und andere Seen; die Italiener- und Tessinerberge und die Poebene. Bei Nordföhn sieht man auch Walliser Alpen und mit Glück Monviso bei Turin.

Nun beginnt der Abstieg. Gleich bei der Plattform oben links, dem Kamm entlang zum italienischen Wegweiser "Orimento alta" (Nr.4) absteigen. Nun geht es dem Berghang entlang sanft unter den Kletterbergen des Baraghetto vorbei zum Cima della Piancaccia: kleiner Aussichtspunkt zum Luganersee.

Weg zur Alpe di
                Orimento, Bild Peter BurnAuf der Krete weiter bis zum Eintritt in den Wald. Nun eher schlechter Weg zum Barco dei Montoni. Es hat dort eine Übersichtstafel über die Vegetation. Rechts auf einem Wiesenweg weitergehen. Kurz bevor der Weg in ein Teersträsschen mündet, den gelben Wegweiser am Baum beachten und über Zäune steigen. Beim Stall vorbei - Abstieg, der in einen ebenen Weg mündet, der nun zur Alpe d'Orimento führt  (Restaurant). Wer aber auf dem Teer/Waldsträsschen weitergeht, kommt auf die Zufahrtsstrasse zum Restaurant. Dort dieser rechts nach oben folgen - ca. 10 - 15 min. Kaffeehalt.

Wiederaufstieg zum Monte Generoso auf der "Orimento bassa"-Route (Nr.5). Nun gehen wir rechts bei den Häusern vorbei bis zur Brücke. Dort zweigt der Weg links ab. Langsamer Aufstieg zur Alpe Pescio. Dort hat es wiederum eine Hinweistafel über die Klimaveränderung, aber keinen Wegweiser. Den rechten, recht steilen Treppenweg nehmen, der uns auf einen breiten Buckel auf ca. 1455 m führt, von wo man wieder den Monte Generoso sieht. Nun folgt ein schöner Hangweg zum Sattel des Monte Generoso. Unterwegs könnte man noch zu den Bärenhöhlen absteigen.

Zurück bei der Bergstation Monte Generoso, geniessen wir nochmals die überwältigende Aussicht und fahren dann mit der Zahnradbahn wieder talwärts.


Gasthäuser
Links
Karten und Bücher
  • 1:50'000 Malcantone, Blatt 286, erhältlich bei Schweizer Wanderwege
  • 1:25'000 Lugano, Blatt 1353
  • Interaktive Übersichtskarte Monte Generoso (Wege 4 + 5)
  • Digitale Karten:
  • "Monte Generoso, 26 Routen zum Entdecken des Berges", erhältlich am Bahnschalter
  • "Orte der Kraft im Tessin" AT-Verlag, bei Amazon.de
  • "Lago Maggiore mit Comer See und Luganer See", mit Faltkarte, Bruckmann Verlag , bei-Amazon.de
  • "Bergwandern im Tessin", AT-Verlag, bei Amazon.de
  • Pfingstrose am Monte Generoso: "Blütenwanderungen in der Schweiz", die schönsten Streifzüge zu besonderen Pflanzen AT-Verlag, bei Amazon.de
  • "Tessin über Stock und Stein", eine Auswahl der schönsten Wanderungen im Tessin, mit Handzeichnungen, bei Amazon.de
  • "Bergfloh 4", Bergwandern mit Kindern (viele Hüttentouren): Tessin bei Amazon.de
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben