zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 518
Tageswanderung 
Region Vals
Karte  Webcam Vals
Schwierigkeit: sportlich
Einkehrmöglichkeit: Vals, Zervreila, Peiltal
Anreise: Bahn nach Ilanz, Postauto via Vals nach Zervreila  (Bahn- und Busfahrplan)
Rückreise: Wanderbus Peiltal - Vals (Anmeldung obligatorisch: Tel. 081 935 16 49)

 
 
 

 

Vals / Zervreila - 3-Seen - Peiltal / Vals

Hinweis: Die 3-Seen-Wanderung oberhalb Vals gilt als eine der schönsten Wanderungen im Bündnerland. Gut markierte, ungefährliche Wege in unbesiedeltem Gebiet. Drei romantische Bergseen, eine vielfältige Flora und eine atemberaubende Aussicht sind die Höhepunkte. Und wer Zeit hat, besucht noch das berühmte Thermalbad in Vals.
Gewandert: 1995.


5h50, aufwärts 600m, abwärts 800m
Route: Restaurant Zervreila 1850m - Kapelle 1985m (30min) - Guraletschsee 2409m (1h45) - Ampervreilasee 2377m ( 45min) - Selvasee 2335m (1 h) - Heinisch-Stafel 2038m - Peiltal 1667m (1h50)

  • Variante: Nicht getestet haben wir den direkten Aufstieg (1h45) via "Gross Guraletsch" zum Guraletschsee - die Abzweigung befindet sich 50 m rechts vom Hauptwegweiser gegenüber dem Restaurant Zervreila.
  • Während der ersten halben Stunde vom Restaurant Zervreila bis zur Kapelle müssen wir mit einem asphaltierten Strässchen vorlieb nehmen (es sei denn, wir folgen dem direkten Aufstieg via "Gross Guraletsch").

    Ab der Kapelle folgen wir dem Bergweg. Gut markiert führt der Pfad bergauf zum Guraletschsee - besonders Mutige wagen vielleicht ein Bad! Nun beginnt ein wunderschöner, aussichtsreicher Höhenweg am Ampervreilasee vorbei zum romantischen Selvasee. Desen Ufer ist flach und bestens für eine Rast geeignet.

    Der nächste markante Punkt der Wanderung ist die Alphütte von Heinisch-Stafel (von wo wir direkt nach Vals absteigen könnten). Wir aber wandern weiter Richtung Peiltal. Der Weg führt an der Selvaalp (beim Selvasee) vorbei, wo einer der besten Käse des ganzen Kantons hergestellt und angeboten wird, daneben gibt es auch weitere Landwirtschaftsprodukte wie Niedelzeltli und Heidelbeerkonfitüre zu kaufen.

    Variante: ab Selvasee über Merchegga in 2 h zu Fuss nach Vals (1271 m) absteigen.
    Knapp zwei Stunden vom Selvasee entfernt gelangen wir ins Peiltal mit seinem kleinen Restaurant-Kiosk, wo wir auf den Wanderbus warten.
     

    Berghaus Zervreila

    Zervreila-Wegweiser

    Zervreilasee, links das Restaurant,
    rechts die Kapelle

    in der Senke der Amperveilasee
    Blick von gegenüber

    Tipp für 2-Tageswanderung:

    1. Tag: Aufstieg Vals - Zervreila, entweder auf dem Höhenweg (2h10) oder dem alten Zervreilaweg (3h15). Wegbeschreibung: Tageswanderung Nr.951
    2. Tag: 3-Seen-Wanderung


    Rückmeldungen:

    "Es war eine wunderschöne Wanderung! In diesem kleinen Restaurant (wo der Shuttelbus auch auf Anfrage die Wanderer abholt) gibt es neu 3 Mountainbikes, welche man NUR für die Strecke Peiltal - Vals mieten kann, inclusive Velohelm und Kette. Der Höhenunterschied beträgt etwa 400 Meter, was für einen abenteuerlichen "Down Hill" ganz lässig ist!
    Pro Bike kostet das CHF 15."
    Edith F., Okt.2006

    "Meine absolute Lieblingswanderung! Gut markierte, ungefährliche Wege in unbesiedeltem Gebiet. Drei romantische Bergseen, eine vielfältige Flora und eine atemberaubende Aussicht"
    Ursi A.


    Gasthäuser
    • Rest. Zervreila, Tel. 081 935 11 66. Fünf Minuten unterhalb Zervreila-Staudamm. Spezialität: Heidelbeerkuchen; Touristenlager
    • Peiltal: Kiosk-Bergwirtschaft Peil, Ziegenalp, Tel. 081 935 15 72 oder 081 935 13 45 (geöffnet bis Anfang Oktober)
    • Vals: Hotel Alpina, Tel. 081 920 70 40 (im Dorfzentrum)
    • Vals: Hotel Glenner, Tel. 081 935 11 15 (im Dorfzentrum)
    • Vals: Rest.Edelweiss, Tel. 081 935 11 33 (im Dorfzentrum), preiswerte Zimmer
    • Vals: Wellnesshotel Rovanada, Tel. 081 935 13 03 (gegenüber Therme), gute Küche
    • Gastroliste: http://www.vals.ch, Tel. 081 920 70 70
    Links
    Karten und Bücher
    • 1:50'000 Wanderkarte 257 T Safiental, bei Schweizer Wanderwege
    • 1:60'000 Surselva, Kümmerli+Frey, bei-Amazon.de
    • Vals  Online-Panoramakarte mit Wanderwegen
    • Digitale Karten:
    • "Das Grosse Wanderbuch Graubünden", David Coulin, AT-Verlag, bei Amazon.de
    • "Architektur erwandern" (Vrin - Patnaulpass - Vals), Werdverlag
    • "Wanderwege zu Badewelten", Wanderungen zu 22 Thermal- und Erlebnisbädern in der ganzen Schweiz, Amazon.de
    • "Surselva" Täler und Übergänge am Vorderrhein - Wandern im Westen Graubündens, bei Amazon.de
    Wanderungen in der Gegend

    Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
    alle Tageswanderungen
    zur Titelseite
    nach oben