zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 582
Tageswanderung 
Region Uri
Karte Webcam Golzernalp
Schwierigkeit: Anstrengende, aber lohnende Bergtour: Steiler Aufstieg, hohe Felstritte im Abstieg, ausgesetzte Stellen zwischen Oberchäseren und Bernetsmatt
Einkehrmöglichkeit: Golzernalp, Windgällenhütte
An- und Rückreise: Bahn nach Erstfeld
Bus Richtung Göschenen bis Amsteg Post, weiter Richtung Bristen zur Enstation Golzern Seilbahn,
Seilbahn nach Golzern KIBG (Golzernalp)  -Fahrplan

 
 
 

 

Rundwanderung Windgällenhütte

  • Bereits die Fahrt mit dem Postauto von Amsteg durch den steilen Lawinenhang von Bristen ist eine Reise wert.
  • Alpenrosenfelder und unberührte Natur!
  • Gut geeignet für gemischt marschtüchtige Wanderer - die Gemütlichen bleiben auf der Golzernalp und baden am idyllisch gelegenen Golzernsee.
  • Nicht Schwindelfreie oder Wanderer mit Kindern benützen besser zweimal den Abstiegsweg.
  • Wer die Leistung noch steigern möchte, nimmt in Bristen nicht die Seilbahn, sondern steigt zu Fuss auf (+ ca.1h30)
  • Tipp für 2-Tageswanderung
Gewandert: Juli 2005
Windgällenhütte
Ortliboden bei der Windgällenhütte

4h30, auf- und abwärts  je 720m
Route: Golzernalp Bergstation 1395m - Oberchäseren 1935m (1h10) - Bläck 1914m (15min) - Bernetsmatt 2014m (45min) - Windgällenhütte 2032m (50min) - Abzweigung Tritt 1880m (25min) - Seewen/Golzernsee 1423m (1h05)

Hinweis: Von der Bergstation Golzern führt ein fast ebenes Natursträsschen in 25 Minuten zum Golzernsee, vorbei an den beiden Gasthäusern. Am Ende der Wanderung werden wir von dort her zurückkommen.
Unsere Route aber zweigt bereits 5 Minuten nach der Bergstation Golzernalp links ab, steil durch die Wiese hinauf. In gut angelegten Schlangenlinien schraubt sich der Pfad bergauf, zunächst auf dem Wiesengrat, dann durch Erlenbüsche, Farn und zwischen Felsblöcken hindurch. Unterwegs steht bei einem Trinkbrunnen ein Ruhebänklein - hier nach links.

Oben beim Wegweiser Oberchäseren kommen wir in eine andere Welt - sanfte Weiden, ein Hochmoor, darüber die vergletscherten Windgällen - eine Pause ist mehr als verdient. Nun nicht der blau/weissen Alpinroute folgen, sondern nach rechts den rot/weissen Markierungen entlang Richtung "Windgällenhütte". Nach Überquerung des schönen Hochmoors beginnt nach der Alp Bläck eine heikle kurze Hangquerung; alte Markierungen nicht beachten (der Hang ist dort abgerutscht), der neue Pfad unterquert die Abrutschstelle. Ab und zu fällt der Hang auf der einen Seite steil ab - ein Sturz wäre fatal; der Weg selbst ist jedoch gut unterhalten.

Nach einem Viehgatter gehts aufwärts zur Alp Bernetsmatt (Tisch und Bänke auf Aussichtsplattform). Hier grasen Kühe, Hühner betteln um Picknickresten. Der Weg zur Hütte ist nun Genusswandern; der Höhenkurve entlang schlängelt sich der Weg über Stock und Stein durch die Hochebene Ortliboden, holt vor der Hütte rechts zum Steinmännchen aus und führt über den Steg zur gastfreundlichen Windgällenhütte. Traumhafte Aussicht!

Unsere Rundwanderung nach "Golzern Bergstation" führt neben dem Bach links bergab. Den rot/weissen Markierungen entlang steigen wir über teils hohe Felstritte und grosse Felsplatten, die an einer Stelle mit Seilen gesichert sind - wirklich gefährlich ist es nirgends. Wo der Pfad bei der Hüttentafel in den Naturlehrpfad einbiegt, wenden wir uns nach rechts Richtung "Golzeren Bergstation".

Gasthaus
            Edelweiss, GolzernalpBald kommt die Golzernalp mit dem Golzernsee in Sicht. Bei einer weiteren Abzweigung (Naturlehrpfad) halten wir die Richtung und wandern durch lichten Wald und Weiden zum Ortsteil Seewen hinab. Auf der Terrasse des "Gasthauses Golzernsee" geniesst man die Sicht auf den idyllisch gelegenen See (Bademöglichkeit). Das "Gasthaus Edelweiss" nebenan ist berühmt für seine heimeligen Gaststube.

Zur Bergstation Golzern sind 20 Minuten angegeben - bei viel Betrieb ist es ratsam, früh genug aufzubrechen.



Windgällenhütte

Abstieg von der Windgällenhütte

Höhenweg, Bristen

felsige Treppen

Golzernsee
zur Titelseite
nach oben
Tipp für 2-Tageswanderung
Gasthäuser
Links
Karten und Bücher
  • 1:25'000 Maderanertal, Urner Wanderkarten, bei http://www.urnerwanderwege.ch
  • 1:50'000 Kanton Uri
  • Digitale Karten:
  • Alp Bernetsmatt; "Alpwandern", 16 Touren zu Kuh-, Ziegen- und Schafalpen im Schweizer Alpenbogen, Amazon.de
  • "Die schönsten Rundwanderungen der Schweizer Alpen", mit Maderanertal-Rundwanderung, AT-Verlag, bei Amazon.de
  • "Die Wasserfälle der Schweiz", mit 53 Wanderungen zu spektaktulären Naturschauplätzen , bei Amazon.de
  • "Wanderbuch Uri - zwischen Urnersee und Gotthard; Emil Amacher", bei-Amazon.de
  • Bücher über das Urnerland und ihre Bewohner - schnuppern lohnt sich: http://www.gislerdruck.ch
  • "Wandern und Geniessen", die schönsten Zweitagestouren mit Berghotel-Komfort, bei Amazon.de
    • 1. Tag: Bristen - Siblen - Golzernalp, 2 h
    • 2. Tag: Golzernalp - Windgällenhütte - Tritt - Balmenegg - Bristen, 5 h
  • "Bergfloh 1", Bergwandern mit Kindern, bei Amazon.de
    • 1. Tag: Golzernalp - Golzernsee - Windgällenhütte, 3h15
    • 2. Tag: Windgällenhütte - Tritt - Balmenegg - Bristen, 3h45
  • Bristen - Hotel Maderanertal (1h30) - Tritt - Golzerensee (3 h): "Uri - Gotthard"; 22 Wanderungen in der Urschweiz, Rotpunktverlag, bei-Amazon.de
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben