zur Titelseite
Wandertipps
der "Wandersite"
Wanderlinks 
im Internet
Allgemeine
Wanderlinks
Verschiedenes
Trekking-Routen Ganze Schweiz Unterkunft, Adressen Ausflugsportale
1-Tageswanderungen nach Regionen Wetter und Notfall Online-Karten
2-Tageswanderungen Nachbarländer Fahrpläne und Bergbahnen Interessantes für Wanderer
Winter-Wanderungen Geführte Touren Tourismusbüros Foren und Pinwände

Wandern mit Kindern Ausrüstung Geschenk-Ideen
Aktuell Hotel-Wanderwochen Bücher und Karten info@wandersite.ch
57
Wandertage Schwierigkeit Karte Webcam
8 T2-T3

Von Hütte zu Hütte im Tessin

8 Tage: Vom Gotthardpass ins Val Blenio:

Vermigelhütte - Cadlimohütte - Cadagnohütte - Dötrahütte - Bovarinahütte - Scalettahütte - Motterasciohütte

Hüttenwanderung von Judith, gewandert Juli 1999.

Rückmeldung:
Sandra H. ist die Hüttenwanderung im Sommer 2003 nachgewandert und berichtet, dass "die Wege bestens gekennzeichnet und gut begehbar waren. Wichtig ist eine vorgängige Hüttenreservation, ansonsten ist der Schlafplatz nicht sicher". Weitere Hinweise jeweils bei den Tagesetappen. Vielen Dank für das Feedback!
 

https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3859326120/wandersite-21">http://www.werdverlag.ch
Etappe Original-Route Variante
Von der Rheinquelle zur Greina 
1.Tag 4h45, aufwärts 700m, abwärts 750m
Gotthardpass 2091m - Sellapass 2776m - Vermigelhütte 1977m

S.H.: "Aufstieg ca. 700m, weshalb wir bereits einen Tag früher auf den Gotthardpass gereist und dort übernachtet sind. Wir konnten so frühmorgens loswandern - ist zu empfehlen!"
web.31: "Taxidienst auf den Felliberg
Die Familie Walker offeriert einen Taxidienst auf den Felliberg. Die Taxifahrt kostet Fr. 25.- (Stand 10.99). Pro Fahrt können maximal 5 Personen mitgenommen werden."

Vairante 2-Tagestour,T3:

  • 1. Tag: Gotthardpass - Sellapass - Vermigelhütte, 4h45
  • 2. Tag: Vermigelhütte - Maighelshütte - Lai da Tuma - Oberalppass, 5h
  • "Uri - Gotthard"; 22 Wanderungen in der Urschweiz, Rotpunktverlag, bei-Amazon.de
  • "Erlebniswanderungen mit Jugendlichen", bei Amazon.de
Rheinquelle
2 h
Oberalppass 2044m - Maighelshütte 2309 m 
2.Tag

Nähe Vermigelhütte
4 h
Vermigelhütte 1977m - Maighelspass 2420m - Bornengopass 2631m - Cadlimohütte 2570 m

S.H.: "Für diese Wanderung ist Trittsicherheit das Mindeste. Der Abstieg vom Bornegopass sowei der Aufstieg zur Cadlimohütte ist mit Gepäck für 8 Tage nicht ohne!"

Varianten:

  • Vermigelhütte - Maighelspass - Oberalppass 2044m, 5 h, aufwärts 780m, abwärts 720m
  • Vermigelhütte - Andermatt 1436m, 2 h
2 h
Maighelshütte 2309m - Passo Bornengo 2631m - Cadlimohütte 2570 m.
Weiter wie Originalroute.

Passo Bornengo

Capanna Cadlimo
3. Tag 4 h
Cadlimohütte 2570m - Val Cadlimo 2210m - Passo dell'Uomo 2218m - Val Piora - Cadagnohütte 1917m

Stefano: "Wir haben die Cadagnohütte in bester Erinnerung; Daunen statt Wolldecken, gute Spaghetti!"

wie Originalroute
Val Piora
Passo dell'Uomo
4. Tag 5 h
Cadagnohütte 1917m - Alpe Carorescio - Passo del Sole 2376m - Canali di Lareccio - Acquacalda 1756m (Postauto, Pensione Tel.091 872 26 10), 2 h - Croce Portera 1917 m - Capanna Dötra 1748m, 3 h

S.H.: "Wunderschöne Wanderung, wunderschöne Unterkunft, gutes Essen - einfach genial. Schade ist die kurze Wanderung entlang der Lukmanierpassstrasse (1 km).
Nach unserem Kartenverständnis war dieser Tag als Erholungswanderung gedacht. Der Abstieg zur Lukmanierpassstrasse sowie der Aufstieg zur Dötrahütte hat uns ziemlich überrascht..."

wie Originalroute


Croce
                            Portera, Bild: www.montagnaticino.com
Croce Portera
Alpe di Dötra,
                            Bild: www.montagnaticino.com
Alpe di Dötra

5. Tag 3 h
Dötrahütte 1748m - Anveuda - Contonill - Pradasca - Bovarinahütte 1970m
wie Originalroute
Passo Cantonill;
                    Bild: www.montagnaticino.com
6. Tag 5 h
zur Greina-Ebene  (siehe auch Trekking Nr.54 Greina-Hochebene)
Bovarinahütte 1970m - Campo Blenio 1216 m; Bus nach Ghirone Pian Geirett 2012m - Scalettahütte 2205m

S.H.: "Der Bus Campo Blenio - Ghirone Pian Geirett fährt nur zu gewissen Zeiten. Absolut wichtig: unbedingt vorher abklären (Fahrplan)
Für uns hiess das: Nach dem Abstieg nach Campo mind. 1000 Höhenmeter Aufstieg bis zur Scalettahütte. Für uns wurde aus dem 5h-Tag ein 7h-Tag."

7. Tag 5.30 h, Greina-Rundwanderung
Scalettahütte 2205 - Greinapass 2358m - Terrihütte 2170m - 30 Min. Richtung Disrutpass, auf 2194 m rechts abzweigen nach Crap da Crusch 2259m - Motterasciohütte 2172m

JB: Variante: Terrihütte auslassen und vom Greinapass direkt zur Motterasciohütte (-2 h)

2 h
Scalettahütte 2205m - Greinapass 2358m - Terrihütte 2170m
8. Tag 3 h
Motterasciohütte 2172m - Garzott - Lago di Luzzone 1775m - Acquilesco Ghirone 1219m - Campo Blenio 1216m

S.H.: "Auch hier unbedingt die Busverbindungen vorher abklären! Sonst kommt man um einen Abstieg bis nach Olivone (zusätzliche 1h30) nicht herum..."

5 h 
Motterasciohütte 2172m - Crap da Crusch 2259m - Pass Disrut 2428m - Vrin GR 1448m
zur Trekkingliste
zur Titelseite
nach oben
Hütten
Info

Dokumentation


 
Hüttenwandern im Tessin
Datenblatt der Trekkingtour Airolo - Olivone


Sind sie diese Trekkingroute gewandert? Dann freuen wir uns über Ihre Rückmeldung und allfällige Korrekturen: info@wandersite.ch
zur Trekkingliste
zur Titelseite
nach oben
<