zur Titelseite
Wandertipps
der "Wandersite"
Wanderlinks 
im Internet
Allgemeine
Wanderlinks
Verschiedenes
Trekking-Routen Ganze Schweiz Unterkunft, Adressen Ausflugsportale
1-Tageswanderungen nach Regionen Wetter und Notfall Online-Karten
2-Tageswanderungen Nachbarländer Fahrpläne und Bergbahnen Interessantes für Wanderer
Winter-Wanderungen Organisierte Touren Tourismusbüros Foren und Pinwände

Wandern mit Kindern Ausrüstung Geschenk-Ideen
Aktuell Hotel-Wanderwochen Bücher und Karten info@wandersite.ch
101
Wandertage
in der Schweiz
Schwierigkeit Webcams
13 grün
60 rot 
T3

 

Via Alpina

Webkarte Wanderland Schweiz mit eingezeichneter grüner Route Nr.1

Routenskizze Via Alpina

Autoren S. Simon / J.P. Repiquet 
Copyright ViaAlpina.org

Wander-Wegweiser in der Schweiz
Via-Alpina-Wegweiser in der Schweiz

Hinweis
Die Via Alpina, ein grenzüberschreitender Weitwanderweg, durchquert acht Staaten: Frankreich, Monaco, Italien, die Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Österreich und Slowenien. Hier findet man alles Wissenswerte über dieses Projekt.


Die Via Alpina ist grundsätzlich vom 1. Juli bis zum 15. September begehbar. Da und dort ist bis weit in den Sommer hinein mit Schneefeldern zu rechnen, weshalb man sich immer gut informieren sollte (siehe Links am Schluss). Sie weist einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf und vermeidet Kletterpassagen und Gletscherüberquerungen. Sie besteht aus bereits existierenden, bekannten und markierten Wanderwegen, die mit einer Via Alpina-Zusatzmarkierung ausgewiesen werden.


Die Wege
Fünf zusammenhängende Wege sind ausgeschildert:
 
Via Alpina Etappen Strecke Durchquerte Länder
Roter Weg 161 Julische Alpen - Karawanken - Karnische Alpen - Dolomiten - Zillertal - Tuxeralpen - Karwendel - Wetterstein - Lechtaleralpen - Allgäu - Rätikon - Silvretta - Rhätische Alpen - Lepontische Alpen - Walliser Alpen - Berner Alpen - Chablais - Mont-Blanc - Grajische Alpen - Daupiné - Cottische Alpen - Seealpen - Unteres Piemont - Ligurische Alpen Italien, Slowenien, Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Schweiz, Frankreich, Monaco
Violetter Weg 54 Östliche Julische Alpen (Triglav) - Kamnikalpen, Karawanken - Steirische Alpen - Niedere Tauern - Dachstein - Salzburger Alpen - Berchtesgadener Alpen - Chiemgauer Alpen - Bayrische Voralpen - Ammergauer Alpen - Allgäu Slowenien, Österreich, Deutschland
Gelber Weg 40 Westliche Julische Alpen - Karnische Alpen - Dolomiten - Ötztal - Lechtaler Alpen - Allgäu Italien, Österreich, Deutschland
Grüner Weg 13 Rätikon - Zentralschweiz - Berner Alpen; siehe "Alpenpassroute Liechtenstein, Schweiz
Blauer Weg 61 Walliser Alpen - Penninalpen - Piemont - Cottische Alpen (Queyras/Monviso) - Seealpen; siehe GTA (Grande Traversata delle Alpi) Schweiz, Italien, Frankreich

nach oben
zur Titelseite

Wege durch die Schweiz: -

Via Alpina - der grüne Weg

Webkarte Wanderland Schweiz mit eingezeichneter grüner Route Nr.1

Der grüne Weg ist die kürzeste Via Alpina Teilstrecke. Ausgehend vom Fürstentum Liechtenstein, überquert dieser Weg das Rheintal und folgt dann in der Schweiz grösstenteils der berühmten "Alpenpassroute", die in der Wandersite bereits ausführlich beschrieben ist:


Die Route wechselt bei jeder Etappe das Tal, und Vielfalt der Landschaft ist dabei unbeschreiblich. Der grüne Weg führt entlang der drei symbolischen Gipfel des Berner Oberlandes: Eiger, Mönch und Jungfrau. Einen ersten Eindruck erhalten Sie von den Online-Panoramakarten der Jugfrauregion:
  • Literatur und Karten
  • nach oben
    zur Titelseite

    Via Alpina - der rote Weg


    Folgende Etappen führen durch Liechtenstein und die Schweiz und sind teilweise auch in der Wandersite beschrieben:

     
    Etappen-Nr. und Land Etappe Wegbeschreibung 
    56.  A Frastanz - Feldkircher Hütte - Sarojasattel - Gafadura-Hütte
    57.  FL/A/FL Gafadura-Hütte - Garsella Eck - Silum
    58.  FL Silum - Sücka - Pfälzer Hütte
    59.  FL/A/CH Pfälzer Hütte - Bettler Joch - Hochjoch - Schesaplanahütte Nr. 15 Rätikon-Tour
    60.  CH Schesaplanahütte - Carschinahütte Nr. 33 Quer durch Graubünden
    61.  CH Carschinahütte - St. Antönien Nr. 79 In 111 Tagen um die Schweiz
    62.  CH/A St. Antönien - St. Antönier Joch - Gargellen Nr. 79 In 111 Tagen um die Schweiz
    63.  A Gargellen - Madrisahütte - Valzifenzer Hoch - Tübinger Hütte Nr. 79 In 111 Tagen um die Schweiz
    64.  A Tübinger Hütte - Hochmader Joch - Silvrettadorf/Madlenerhaus Nr.146 Rund um die Silvretta
    65.  A Silvrettadorf/Madlenerhaus - Jamtal Hütte Nr.146 Rund um die Silvretta
    66.  A/CH Jamtal Hütte - Futschölpass - Alp Laret - Scuol Nr. 18 Via Engiadina
    67.  CH Scuol - Clemgiaschlucht - S-charl Nr. 63 Scuol - Clemgiaschlucht - S-charl
    68.  CH/I S-charl - Cruschetta - Taufers/Tubre Nr. 63 S-charl - Plan d'Immez
    69.  I Taufers/Tubre - Puntweil - Rifair Alm - Plaschweller Kamm - Dorfer Alm - Silfs/Stelvio
    70.  I Stilfs/Stelvio - Furkelhütte - Goldsee - Dreisprachenspitze - Stilfser Joch/Passo Stelvio
    71.  I Stilfser Joch/Passo Stelvio - Btta di Forcola - Lago di Cancano - Valdidentro/Arnoga
    72.  I Valdidentro/Arnoga - Passo di Verva - Rif. Falk/Eita
    73.  I Rif. Falk/Eita - Passo di Vermolera - Malghera
    74.  I Malghera - Alpe Piana - Alpe Salina
    75.  I Alpe Salina - Lago di Schiazzera - Baruffini - Tirano
    76.  I/CH Tirano - Roncaiola - S.Romerio - Poschiavo Nr.501 Poschiavo - S.Romerio - Viano
    77.  CH/I Poschiavo - Pass da Cancian - Val di Campo Moro - Rif. Cristina/Rif.Zoia Nr 71 Rund um den Piz Bernina
    78.  I Rif.Cristina/Rif.Zoia - Rif.Alpe Musella - Rif.Longoni - Chiareggio Nr 71 Rund um den Piz Bernina
    79.  I/CH Chiareggio - Passo del Muretto - Maloja Nr 71 Rund um den Piz Bernina
    80.  CH Maloja - Septimer Pass - Juf Nr.16 Innerferrera - Juf - Septimerpass
    81.  CH Juf - Innerferrera Nr.16 Innerferrera - Juf - Septimerpass
    82.  CH/I Innerferrera - Pass da Niemet - Rif.Bertacchi - Isola Nr. 75 Via Spluga, oder http://www.wanderrouten.ch
    83.  I/CH Isola - Passo de Baldiscio - Pian S.Giacomo http://www.auf-guten-wegen.blogspot.ch/2014/
    84.  CH Pian S.Giacomo - Mesocco - Passo de Trescolmen - Valbella - Selma Nr. 77 Trekking del 700
    85.  CH Selma - Landarenca - B.tta Pianca Geneura - Alp d'Örz - Passo del Mauro - Alpe di Cava/Capanna Cava Nr. 77 Trekking del 700
    86.  CH Alpe di Cava/Capanna Cava - Biasca Nr. 83 Trekking entlang der Tessinergrenze
    87.  CH Biasca - Persònico - Passo del Gagnone - Capanna Efra Nr. 77 Trekking del 700
    88.  CH Capanna Efra - Cima d'Efra - Frasco - Sonogno Nr. 77 Trekking del 700
    89.  CH Sonogno - Forcella di Redòrta - Prato Sornico Nr. 77 Trekking del 700
    90.  CH Prato Sornico - Passo di Brünesc - Alp Fiorasca - Fontana Nr. 77 Trekking del 700 oder http://www.mountainzones.com
    91.  CH Fontana (Val Bavona) - San Carlo - Rif.Basodino - Robiei Nr. 77 Trekking del 700
    92.  CH Robiei - Bochetta di Valmaggia - Alpe Toggia Nr. 42 Walserwege
    93.  CH Alpe Toggia - Riale - Passo Corno Gries - Ulrichen Nr. 41 Walserwege
    94.  CH Ulrichen - Reckingen - Bellwald - Fieschertal Nr. 355 Gommer Höhenweg
    95.  CH Fieschertal - Märjelensee - Aletschwald - Riederalp Nr. 94 Aletschrosinen
    96.  CH Riederalp - Belalp - Mund Tageswanderung Nr.619 und Tageswanderung Nr.604
    97.  CH Mund - Baltschiedertal - Gampel/Steg Nr. 353 Lötschberg Südrampe
    98.  CH Gampel/Steg - Leukerbad Wanderkolumne: http://blog.tagesanzeiger.ch
    99.  CH Leukerbad - Gemmipass - Schwarenbach Nr. 35 Trekking mit Kindern
    100. CH Schwarenbach - Rote Kumme - Engstligenalp - Adelboden Nr. 87 Hintere Gasse,   Tageswanderung Nr.731a
    101. CH Adelboden - Hahnenmoospass - Lenk Nr. 47 Tour Wildstrubel
    102. CH Lenk - Trüttlisbergpass - Lauenen Nr. 80 Alpenpassroute
    103. CH Lauenen - Chrinepass - Gsteig Nr. 80 Alpenpassroute
    104. CH Gsteig - Sanetschpass - Derborence Nr. 86 Rund um das Diableret-Massiv
    105. CH Derborence - Pas de Cheville - Anzeindaz Nr. 86 Rund um das Diableret-Massiv
    106. CH Anzeindaz - Pont de Nant - Col des Perris Blancs - Fully Nr. 78 Tour de Muverans
    107. CH Fully - Sex Carro - Dorénaz - Vernayaz http://www.via-alpina.org
    108. CH Vernayaz - Lac de Salanfe - Col de Susanfe - Cabane de Susanfe Nr. 350 Salvan - Van d'en Haut - Lac de Salanfe 
    109. CH/F Cab. de Susanfe - Champéry/Cantine de Barmaz - Col de Coux - Ref.de la Golèse - Refuge de Tornay-Bostan Nr. 105 Tour des Dents du Midi
    Nr. 9   Col de Coux - Champéry
    110. F Ref.de Tornay-Bostan - Samoëns - Pont de Nant - Pont de Salles http://www.via-alpina.org
    111. F Pont de Salles - Chalets d'Anterne - Col d'Anterne - Ref.de Moëde-Anterne http://www.via-alpina.org
    112. F Ref.de Moëde-Anterne - Pont d'Arlevé - Col. du Brévent - Planpraz - La Flégère Nr. 43 Tour du Mont Blanc
    113. F/CH La Flégère - Chalet des Cheserys - Col des Montets - Le Buet - Col des Posettes - Col de Balme - Trient Nr. 43 Tour du Mont Blanc
    114. CH Trient - Col de la Forclaz - Champex Nr. 43 Tour du Mont Blanc
    115. CH Champex - Chez la Reuse - Orsières - Liddes - Bourg-St-Pierre Nr. 22 Tour du St-Bernard
    116. CH/I Bourg-St-Pierre - Col du Grand St Bernard Nr. 44 Tour des Combins
    Nr.123 Via Francigena
    nach oben
    zur Titelseite

    Satellitenkarte mit Webcams
    Handbuch/Führer

    Für die ganze Via Alpina werden spezielle Wanderführer herausgegeben. Die gewünschten Etappen können in der Homepage der http://www.via-alpina.org (unter "Eigenen Wanderführer erstellen") ausgewählt und gedruckt werden. Unterdessen gibt es dort auch eine ausgezeichnete interaktive Karte, wo man die einzelnen Etappen anklicken kann.



    Unterkunftsmöglichkeiten
     
    Unterkunftsverzeichnis der Alpenpassroute (deckt sich weitgehend mit der grünen ViaAlpina) Berggasthäuser Schweiz
    Hüttenverzeichnis Schweiz Backpacker Schweiz Jugendherbergen Schweiz
    Hüttenverzeichnis Italien Schlafen im Stroh Naturfreundehäuser Schweiz
    Hüttenverzeichnis Frankreich Alternatives Hüttenverzeichnis Schweiz Restaurantführer Schweiz


    Hotelverzeichnis Schweiz

    Infos
    Karten und
    Bücher


    Fahrpläne


    Meteo

    Bergrettung


    Organisierte Wanderwochen auf der Via Alpina


    Via Alpina, grüner Weg - Wandern ohne Gepäck

    Packages mit reservierter Übernachtung im Hotel (Luxus oder Budget), Gepäcktransport und Wanderdokumentation.
    Sie wandern auf eigene Faust! Organisation, Infos und Buchung bei: http://www.eurotrek.ch

    Teil 1: Buchs SG - Meiringen

    Saison: täglich von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Infos und Buchung bei: http://www.eurotrek.ch
    Teil 2: Meiringen - Lenk
    Infos und Buchung bei: http://www.eurotrek.ch

    Teil 3: Lenk - Montreux

    Saison: täglich von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Infos und Buchung bei: http://www.eurotrek.ch


    nach oben
    zur Titelseite