zur Titelseite
Wandertipps
der "Wandersite"
Wanderlinks 
im Internet
Allgemeine
Wanderlinks
Verschiedenes
Trekking-Routen Ganze Schweiz Unterkunft, Adressen Ausflugsportale
1-Tageswanderungen nach Regionen Wetter und Notfall Online-Karten
2-Tageswanderungen Nachbarländer Fahrpläne und Bergbahnen Interessantes für Wanderer
Winter-Wanderungen Organisierte Touren
Foren und Pinwände

Wandern mit Kindern Ausrüstung Geschenk-Ideen
Aktuell Hotel-Wanderwochen Bücher und Karten info@wandersite.ch
217
Etappen
Schwierigkeit Webcam Chrüzegg Eingesandt
7 - 8
T1-2 
Josef Stamm hat mit seiner Frau den Kanton Zug umwandert.
Ihre Erfahrungen geben sie hier gerne weiter.
Herzlichen Dank!
-

Rund um den Kanton Zug

zu Fuss in 7 Tagesetappen entlang der Kantonsgrenze

ca. 110 km / 30h

Im Winter/Frühjahr 2020 haben wir in 7 Tagesetappen den Kanton Zug entlang der Kantonsgrenze umrundet. Als Faustregel - mit ein paar Abweichungen - wählten wir den der Kantonsgrenze am nächsten gelegenen Wanderweg.
Wir sind jeweils mit dem OeV angereist und abends wieder an den Wohnort zurückgekehrt. Die Tour lässt sich wohl auch ‘am Stück’ machen. Mögliche Hotelübernachtungen sind bei einzelnen Etappen erwähnt.

Die ganze mehrtätige Wanderung ist absolut lohnend. Sie führt fernab von Siedlungsgebieten durch eindrückliche Landschaften, zu bemerkenswerten Kulturdenkmälern und auf grossartige Aussichtspunkte.

 Detailkarte, gezeichnet mit SchweizMobilPlusDie Etappen:

1. Sattel - Morgartenberg - Altmatt
2. Altmatt - Höhronen - Hütten
3. (Samstagern) - Hütten - Sihlbrugg
4. Sihlbrugg - Knonau
5. Knonau - Sins
6. Sins - Küssnacht a.R.
7. Walchwil - Rossberg - Sattel


Etappe 1: Sattel - Morgartenberg - Altmatt

4h30 / aufwärts 610m / abwärts 470m
Route: Sattel - Schornen - Morgartenberg - Mööslibrugg - Ägeriried - Äussere Almatt

Anreise: Bahn bis Sattel
Rückreise: Bahn ab Altmatt

Besonderheiten am Weg:
Unterkunft:
Morgartenberg, Bild Josef Stamm
oberhalb Morgartenberg
Altmatt, Bild Josef Stamm
Altmatt
Nesseli, Altmatt, Bild Josef Stamm
Grenzstein Nesseli, Altmatt
zur Titelseite
nach oben

Etappe 2: Altmatt - Höhronen - Hütten

3h30 / aufwärts 440m / abwärts 620m
Route: Äussere Altmatt - Bibersteg - Gutschsagi - Wildspitz/Dreiländerstein - Mistlibüel - Hüttnerbrugg - Hütten

Anreise: Bahn nach Altmatt
Rückreise: Postauto ab Hütten nach Wädenswil / Bahn ab Wädenswil


Besonderheiten am Weg:
Unterkunft:
Hütten
Hütten
Grenzstein Höhrohnen/Wildspitz, Bild Josef Stamm
Grenzstein Wildspitz
Wildspitz, Blick zum Zürichsee
Blick zum Zürichsee

Etappe 3: Samstagern - Hütten - Sihlbrugg

4h30 / aufwärts 340m / abwärts 430m
Route: Samstagern - Hüttnersee - Hütten - Sihl - Bostadel - Haslaub - KW Waldhalden - Suenerstäg - Sihlmatt ZG - Sihlsprung - Hintersennweid - Schiffli - Sihlbrugg

Anreise: Bahn bis Samstagern oder Postauto bis Hütten (ab Richterswil)
Rückreise: Bus Sihlbrugg-Baar / Bahn ab Baar

Besonderheiten am Weg:
Unterkunft:
Hüttnersee
Hüttnersee
Sihl
an der Sihl
Sihlsprung
Sihlsprung


Etappe 4: Sihlbrugg - Kappel - Knonau

5h30 / aufwärts 250m / abwärts 350m
Route: Sihlbrugg - Hirzwangen - Ebertswil - Milchsuppenstein - Zwinglidenkmal - Kloster Kappel - Dreimarchen - Steihuserwald - Marchstein - Baaregg - Knonau

Anreise: Bahn/Bus via Baar nach Sihlbrugg
Rückreise: Bahn ab Knonau

Besonderheiten am Weg:
Unterkunft:

 

Milchsuppenstein, Bild Josef Stamm
Milchsuppenstein
Kappel
Kappel
Richtung Knonau
Richtung Knonau

Etappe 5:  Knonau - Sins

4h15 / aufwärts 150m / abwärts 150m
Route: Knonau - Amlisberg - Hattwil - Frauenthal - Lorzeufer - Reusspitz - Reussdamm - Mühlau - Sins

Anreise: Bahn bis Knonau
Rückreise: Bahn ab Sins

Besonderheiten am Weg:
Unterkunft:
Lorzeufer
Lorze-Ufer
Kloster Frauenthal
Kloster Frauenthal
Reussspitz
Reussspitz

zur Titelseite
nach oben

Etappe 6: Sins - Immensee

5h20 / aufwärts 340m / abwärts 280m
Route: Sins - rechtes Reussufer - Honau - Ibikon (ob Rotkreuz) - Meierskappel - Drei-Kantone-Punkt (ZG,LU,SZ) bei Fänn - Chiemen - Immensee

Anreise: Bahn bis Sins
Rückreise: Bahn ab Immensee

Besonderheiten am Weg:
Unterkunft:
Holzbrücke Sins
Holzbrücke Sins
Reuss
Reuss ohne Haifische
Reussufer
Reuss-Uferweg


Etappe 7: Walchwil - Rossberg/Wildspitz - Sattel

7h15 / aufwärts 1420m / abwärts 1100m

Route: Walchwil - Aesch - Rufibach - Heumoos - Hagegg - Beichli - Gnipen - Wildspitz (Rossberg) - Halsegg - Schornenrain - Schlechtkapelle Morgarten - Hageggli - Sattel

Die Route lässt sich mit einer empfehlenswerten Übernachtung auf dem Rossberg aufteilen (haben wir so gemacht) www.wildspitz.ch/

Anreise: Bahn nach Zug / Bus Zug-Walchwil
Rückreise: Bahn ab Sattel

Besonderheiten am Weg:
Gniepen, Abrissgebiet Goldauer Bergsturz
Gniepen, Goldauer Bergsturz
Rossberg, Wildspitz
Rossberg, Wildspitz
Wildspitz, Sonnenuntergang über dem Zugersee
Wildspitz, Sonnenuntergang


Karten und Bücher:
Infos


Wanderungen in der Gegend


PS: Wer diesen Trek nachgewandert ist und seine Erfahrungen weitergeben möchte, melde sich bitte bei: info@wandersite.ch.