zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 620a
Tageswanderung 
Region Martigny
Webcam Ovronnaz
Schwierigkeit: sportlich, T2. Der Weg sollte schneefrei sein!
Einkehrmöglichkeit: Ovronnaz, Jorasse, Rambert-Hüttte, Alp Loutse
Anreise: Bahn nach Sion oder Martigny (Bahn- und Bus-Fahrplan)
Bus via Leytron nach Ovronnaz croisée du centre;
10 Min. Fussweg zur Sessellift-Talstation
Sessellift Ovronnaz - Jorasse, evtl.Mittagspause; bei schlechtem Wetter geschlossen
Rückreise: mit Bus und Bahn ab Bushaltestell Ovronnaz croisée du centre
Wanderlandkarte
zur Detailkarte, gezeichnet mit SchweizMobilPlus 

Rambert-Tour: Rundwanderung Ovronnaz - Cabane Rambert - Ovronnaz

Vogelschaukarte Gebiet um Ovronnaz
Interaktive Vogelschaukarte

5h30, aufwärts 840m, abwärts 1400m
Jorasse 1940m - Pierre à Vatserou - Plan Coupel - Plan Salantse 1927m (1h50) - Pass 2507m - Rambert-Hütte 2583m (40min) - Pass 2507m - Wegweiser 2386m - Les Outannes - Alp Chamosentse 1908m (1h10) - Ap Loutse 1723m (30min) - Tourbillon 1418m (40min) - Petite Corniche - Ovronnaz, Sesselbahn Talstatiom 1368m (30min)

Von der Sessellift-Bergstation Jorasse aus führt ein schöner Bergweg zum Pierre à Vatserou. Dann wird es etwas anspruchsvoller. Serpentine um Serpentine windet sich hinauf bis zum Plan Coupel (auch "Coppel"), einer ruhig gelegenen Ebene um das Bachbett der Salentse, des Flusses von Ovronnaz. Der Aufstieg geht weiter bis zum felsumrundeten Plan Salentse, der letzten Ebene am Fusse des Petit und Grand Muveran.

Nur Mut, nur noch einige Kurven auf den Flanken des letzten Hangs, dann belohnen der Pass und die Rambert-Hütte Ihre Mühen mit einem atemberaubenden Panorama der Walliser Alpen, vom Matterhorn über die Combins und die Dents-du-Midi bis zum Mont-Blanc. Mit ein bisschen Glück lassen sich auch Steinböcke beobachten, die noblen Bewohner dieser Höhen!

Zurück beim Pass aus führt der Weg in Richtung Osten zum Wegweiser auf 2386m. Hier verlassen wir die Route Nr.82 und zweigen rechts ab. Entlang dem grossen grasbewachsenen, mit Geröll übersäten Hang von
Les Outannes steigen wir östlich talabwärts zur Alp Chamosentse. Weiter unten bei der Alp Loutse gönnen wir uns in der bewirteten Hütte eine kleine Erfrischungspause.

Die Route geht hinunter bis ins Dorf, nach Tourbillon. Über den Weg der Petite Corniche gelangen wir wieder zurück zur Bushaltestelle
Ovronnaz croisée du centre (oder zum Parkplatz der Jorasse-Seilbahn).

Jorasse
Start Bergstation Jorasse
Abstieg von der Cabane Rambert nach Jorasse;
                    Bild: Ruedi Flueler
unterhalb Cabane Rambert
Cabane Rambert; Bild Ovronnaz.ch
Cabane Rambert
Panorama Cabane Rambert, rechts der Petit
                  Muveran; Bild:Ruedi Flueler
rechts der Petit Muveran
Steinböcke hinter der Cabane
                  Rambert. Bild ovronnaz.ch
Steinböcke bei der Cabane Rambert
zur Titelseite



 
Gasthäuser
Links
Karten und Bücher
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben