zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 557
Tageswanderung 
Urnersee
Wanderland-Karte  Webcam Klewenalp
Schwierigkeit: sportlich
Einkehrmöglichkeit: Emmetten, Volligen, Seelisberg
Anreise: Bahn nach Stans, Postauto nach Emmetten Schöneck NW
Rückreise: Postauto ab Seelisberg UR  -Fahrplan

 
 
 

 

Emmetten - Risletenschlucht - Seelisberg

Tipp: Die Wanderung können wir mit einer Schiffsfahrt beginnen oder abschliessen. Steile Auf- und Abstiege (Vorsicht bei Nässe).
Quelle: Sportsadventures, 2003


3h50, aufwärts 590m, abwärts 420m
Route: Emmetten Schöneck 700 m - Kurve 627m - Brücke Risletenschlucht 540m - Haselholzboden 730m - Stäckenmatt 642m - Volligen 525m - Seelisberg 801m

Bei der Busstation Emmetten Schöneck (auch Schönegg) folgen wir kurz der Schöneckstrasse; nach 3 Minuten treffen wir auf den Wanderweg, dem wir waldabwärts bis zur Strassenkurve folgen (70 Höhenmeter). Nach rechts beginnt eine Werkstrasse, die uns ebenaus dem Waldhang entlang in einer interessanten, von eiszeitlichen Gletschern geformten Landschaft bis zur Risletenschlucht führt. Dort verlassen wir die Werkstrasse und folgen den Windungen des Wanderweges, der steil (Vorsicht bei Nässe) gegen den See hinunter führt, bis er auf die eiserne Brücke trifft, auf der die imposante Risletenschlucht überquert wird. Tief hat sich das Wasser ins Gestein geschliffen; unten hört man das tosende Wasser.

Anschliessend geht es den gegenüberliegenden Hang wieder steil bergauf; im Haselholzboden haben wir den höchsten Punkt unserer Wanderung erreicht. Der Weg führt uns nach einem Knick wieder leicht hinunter. Es geht hart dem Fels entlang, wo die Alpenrosen mit starken Büschen blühen. Nach einer Waldlichtung führt der Weg auf die Hintere Stäckenmatt. Hier trifft man auf die Erschliessungsstrasse, die einst für die N2 geplant war, aber nie dem Zweck übergeben wurde. Er dient uns nun als Wanderweg, bis wir auf den Wegweiser stossen, der auf einen unteren Weg Richtung Treib hinweist. Dieser führt uns von der Strasse weg und leitet mitten durch das Grün der Landschaft nach Volligen.

Nachdem wir noch ein kleines Stück auf der Strasse Treib-Seelisberg zurückgelegt haben, erfolgt der steile Aufstieg nach Seelisberg auf einem markierten Wanderweg. In Seelisberg, dem Endpunkt der Route, setzen wir uns zur Rückfahrt nach Emmetten ins Postauto.


Gasthäuser
  • Volligen: Gasthaus Volligen, Tel.  041 820 52 32, Mo geschl.
  • Treib (Schiffstation unterhalb Volligen): Wirtshaus zur Treib, Tel. 041 820 12 61
  • Seelisberg: Rest.Alpenblick, Tel. 041 820 12 89 (keine Übernachtung), Gartenterrasse
Links
Karten und Bücher

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben