zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 741
Tageswanderung
Emmental
Webcam Burgdorf
Schwierigkeit: sportlich, kurze steile Auf- und Abstiege
Einkehrmöglichkeit: Riedtwil, Ferrenberg (Variante), Wynigen
Anreise: Bahn nach Herzogenbuchsee
Bus Herzogenbuchsee - Riedtwil -(Fahrplan)
Rückreise: Bus Wynigen - Herzogenbuchsee 
Autofahrer steigen am Ausgangsort Riedtwil aus.

Webkarte Wanderland Schweiz
mit eingezeichneter Route

Familienwanderung in den Mutzbachgraben: Riedtwil - Mutzbachgraben - Rüediswil - Wynigen

  • Der Mutzbachgraben mit seinem Wasserfall, dem natürlichen Bachlauf und der Natur-Bachhöhle ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Schulklassen. 
  • Das Becken des Wasserfalls lädt zum Baden ein. Zahlreiche Feuerstellen stehen für's Picknick zur Verfügung. 
  • Der Weg kann gut auch umgekehrt unternommen werden. Nicht kinderwagengängig.
  • Tipp: Reserve-Socken mitnehmen!
  • Varianten
  • Quelle: http://www.emmental.ch, Juni 2010

2h30, aufwärts 260m, abwärts 230m
Route: Riedtwil 496m - Naturschutzgebiet Mutzbachgraben, Wasserfall (30min) - Rüedisbach 641m - ob Leggiswil 690m - Riedere 642m - Bahnhof Wynigen 527m

Von der Bushaltestelle beim ehemaligen Bahnhof Riedtwil geht man erst ins Dorfzentrum - Autofahrer parkieren bei der Landi. Der Wanderweg in den Mutzbachgraben führt an der alten Mühle vorbei durch das idyllische Mutzbachtäli hinauf; dessen Bach sich von einer Seite zur andern schlängelt. Das Tal verengt sich und der Weg wird zur Grasspur.

Beim spektakulären Mutzbachfall (höchster Wasserfall im Emmental) können sich die Kinder am Weg und im seichten Wasser des Baches gut austoben. Ausserdem finden sich am Ufer des Wassers diverse Feuerstellen zum Bräteln.

Vom Mutzbachfall aus führt ein steiler Weg (kleine Kletterpartie mit Seil und Metallleiter) hinauf in den Wald. Folgen Sie nach der Brücke über den Mutzbach dem Wegweiser in Richtung "Wynigen". Der Wanderweg steigt nun steil an. Die Steigung sollte aber für Kinder gut zu bewältigen sein. Bald darauf verlassen Sie den Wald und erreichen das Dorf Rüedisbach.

Von dort aus folgen Sie weiter dem Wanderweg in Richtung "Wynigen".

Nach einer weiteren Steigung geht es dem Waldrand entlang talwärts und schon bald ist in der Ferne das Dorf Wynigen zu erkennen. Beim Weiler Riedere führt ein schmales Weglein einer Sandsteinfluh entlang steil hinunter nach Wynigen.
 
Mutzbachfall; Bild:
                    ww.emmental.ch
Mutzbach
Bild:
                    ww.emmental.ch
Mutzbachfall
Bild:
                    ww.emmental.ch
eine der Feuerstellen
Bild: ww.emmental.ch
schöner Feldweg
Bild: ww.emmental.ch
Aussicht ins Emmental

Varianten


Gasthäuser
  • Riedtwil: Rest.Bahnhof, Hauptstrasse 18, Tel. 062 968 11 44, Mo geschl.
  • Rüedisbach: s’Trio Beizli, Tel. 078 808 34 46, beschränkte Öffnungszeiten (Wochenende)
  • Ferrenberg: Rest. Wilder Mann, Tel. 034 415 11 61 oder 076 576 57 27, Di/Mi geschl., Speisen wie zu Gotthelfs Zeiten (siehe Revue Schweiz)
  • Wynigen: Rest.Bahnhof, Tel. 034 415 12 00, Do geschl., Gartenwirtschaft
  • Wynigen: Landgasthof zur Linde, Tel. 034 415 12 80, Mo/Di geschl., Zimmer, Gartenterrasse
Links
Karten und Bücher
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben