zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 435
Tageswanderung 
Schaffhausen / ZH
Webcam Rheinfall
Schwierigkeit: leicht, Treppenweg auf den Munot
Einkehrmöglichkeit: Schaffhausen, Flurlingen, Rheinfall, Dachsen
Anreise: Bahn nach Schaffhausen-Fahrplan
Rückreise: Bahn ab Dachsen
zur Detailkarte  (gezeichnet mit 
SchweizMobil Plus)

Rheinfall und Uferwanderung Schaffhausen - Dachsen

Hinweise: Die verwinkelten Gassen und die malerischen Plätze in der Altstadt von Schaffhausen, der Blick von der alten Festung Munot sowie der Rheinfall als grösster Wasserfall in Zentraleuropa ziehen Touristen aus aller Welt in ihren Bann. Dazwischen geniessen wir eine stille Uferwanderung dem Rhein entlang.
Gewandert: Mai 2006
 

3h40 (inkl.Rheinfallbesichtigung), aufwärts 160m, abwärts 170m
Route: Schaffhausen Bahnhof 404m - Munot 450m (20min) - Feuerthalen 400m (15min) - Flurlingen 390m (35min) - Schloss Laufen 409m (25min) - Rheinfall-Besichtigung inkl. Schiffrundfahrt (1h30) - Nohlbrücke 361m (15min) - Dachsen ZH 395m (20min)

Zur Orientierung: Gegenüber vom Bahnhof Schaffhausen befindet sich die Altstadt mit der Fussgängerzone, direkt dahinter der Munot. Es lohnt sich, genügend Zeit für die Besichtung der malerischen Erker, Brunnen und Plätze einzukalkulieren. Wir schlendern durch die Altstadt, leicht rechts haltend, rechts an der Kirche vorbei, überqueren die Bachstrasse und folgen 100 m der Unterstadtgasse. Bei Nr.25 beginnt links der Munotstieg - der Pfeil ist leicht zu übersehen. Über 200 Treppenstufen sind zu überwinden (es gibt auch eine Strasse rundherum). Durch den Rebberg erklimmen wir den Munot, steigen im Turm zur Munotzinne hinauf und geniessen die Aussicht über Schaffhausen.

Nach dem Abstieg gehen wir auf der Unterstadt-Gasse nach links, überqueren die Rheinbrücke und drehen bei der Ortstafel Feuerthalen nach rechts zum Uferweg. Im Schatten des Uferwalds folgen wir dem linksseitigen Rheinufer. Kurz vor Flurlingen führt der schöne Naturweg durch einen romantischen Felstunnel.

Wir bleiben auf der linken Seite des Rheins. Unsere Route steigt nach dem Parkplatz kurz bergauf und führt am Fusse des Weinbergs ins Dorfzentrum von Flurlingen. Gut auf die Markierungen achten! Zwischen Restaurant und Rhein schlängelt sich der Weg dorfauswärts (10 Min. Hartbelag). Wieder im Wald, führt ein breites Natursträsschen dem Ufer entlang und bergauf zum Schloss Laufen. Auf der lauschigen Aussichtsterrasse des Restaurants lohnt sich eine Pause, bevor man durch das Kassenhäuschen zum Rheinfall hinunter geht.

Treppenwege leiten von Aussichtspunkt zu Aussichtsppunkt: Immer näher wird man zum mächtigen Wasserfall geführt. Am Eindrücklichsten ist der Rheinfall natürlich im Frühsommer (Schneeschmelze) oder nach Regenfällen. Zuunterst hat man die Möglichkeit, mit dem Schiff ans andere Ufer und von dort zum Felsen zu fahren, der mitten im Wasserfall steht - ein lohnenswertes Abenteuer, das 40 Minuten dauert.

Zurück an der Schiffanlegestelle, wandern wir auf dem schmalen Uferpfad weiter flussabwärts. Mächtige Buchen ragen in den Fluss hinein, der romantische Pfad führt nahe am Wasser - Kinder sollten zur Vorsicht ermahnt werden. Wir finden es schade, schon bei der Nohl-Brücke dem Teersträsschen Richtung "Dachsen" zu folgen - also weiter dem Ufer entlang! Nach 10 Minuten gehen wir dann auf dem Naturweg zum Waldrand hinauf. Rechtwinklig führt ein unmarkiertes Strässchen durch neue Quartiere direkt zur Bahnstation Dachsen.


Schaffhausen
                  Altstadt, 2017
Schaffhausen Altstadt
Schaffhausen, Munot; Bild Ursula
                    Schaufelberger, Mai 2013
Munot
Schaffhausen
                  mit Munot, 2017
Schaffhausen, Rhein
Rheinfall,
                  Felsen 2017
Rheinfall
Rheinuferweg
                  Laufen-Dachsen, Mai 2006
Rheinuferweg
Zusatzvarianten:

Gasthäuser
  • Schaffhausen: Gastroliste (unter "Tourismus/etwas erleben")
  • Schaffhausen: Munot-Bistro, Tel. 052 631 35 10
  • Flurlingen: Rest.Rheintal, Tel. 052 659 17 70 (am Weg)
  • Rheinfall: Rest.Schloss Laufen, Tel. 052 659 67 67
  • Rheinfall: Rest.Park, Tel. 052 672 18 21 (am rechten Ufer)
  • Dachsen: Wirtschaft zum Schweizerbund, Tel. 052 659 62 73 (am Bahnhof), Sa/So geschl.
Links
Karten und Bücher
  • 1:25'000 Kanton Schaffhausen und Grenzregion, Markierung Hart- und Naturbeläge, bei Schaffhauser Wanderwege
  • Digitale Karten:
  • Die Wasserfälle der Schweiz, mit 53 Wanderungen zu spektaktulären Naturschauplätzen, bei Amazon.de
  • "ViaRhenana - von Kreuzlingen über Rheinau und Zurzach nach Basel", historische Wanderrouten der Schweiz, Coop-Reihe, Fink-Verlag
  • "Naturschönheiten erwandern", 28 Touren zu Wundern der Natur in der Schweiz (Rheinfall), Amazon.de
  • "Zu Fuss an Seen und Flüssen", 45 erfrischende Touren am Wasser, http://www.buchhaus.ch
  • "Industriekultur in der Ostschweiz - unterwegs zu 333 Schauplätzen des produktiven Schaffens", 2012, bei Amazon.de
  • "Naturdenkmäler der Schweiz", das grosse Wander- und Erlebnisbuch, , Amazon.de
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben