zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 595
Tageswanderung 
Urnerland
Karte Webcam Golzernalp
Schwierigkeit: heikel, Trittsicherheit erforderlich: exponierte Passagen mit Leitern und Drahtseilen
Einkehrmöglichkeit: Strängmatt, Erstfeld
Anreise: Bahn nach Erstfeld -(Fahrplan)
Bus Richtung Göschenen bis Amsteg Post, weiter Richtung "Bristen" nach Golzern Talstation Seilbahn,
Seilbahn nach Golzern KIBG (Golzernalp)
Rückreise: Seilbahn-Schwandi - Erstfeld 
Bahn ab Erstfeld

 
 
 

 

Golzerenalp - Schwandi, Höhenwanderung im Urnerland

Tipp: Diese Wanderung könnte zusammen mit der Tageswanderung Nr.582 (Rundwanderung Windgällenhütte) oder Tageswanderung Nr.598 (Golzern - Tritt - Maderanertal - Bristen) gut zu einer 2- Tageswanderung ausgebaut werden.
  • Von der Bahnstation Golzern aus zur Seilbahnstation Schwandi oberhalb Erstfeld. Der Bergwanderweg macht seinem Namen Ehre - es geht auf der ganzen Tour rauf und runter.
  • Über steile Treppen, am Berghang vorbei mit Seilen und Ketten, um sich fest zu halten. Es ist alles sehr gut gesichert. Steinschlaggefahr!
  • Die Tour erfordert Trittsicherheit und Konzentration (T2 - T3), ist aber sehr spannend und abenteuerlich - man weiss nie, was einem erwartet. Uns hat gerade das sehr gut gefallen.
  • Ein grosser Teil ist im Wald, bietet aber immer wieder einen überraschenden Blick in das Tal hinunter.
  • Die Wanderung kann problemlos auch umgekehrt gemacht werden.
  • Rückmeldung:  Bei nassem Wetter die Tour unbedingt unterlassen! (Sep.07, L.Lucio)
     
    Diese Wegbeschreibung stammt nicht von der Wandersite und wird ungeprüft publiziert.
      Eingesandt von Doris G., Juni 07 - herzlichen Dank!

    4h20 h, aufwärts 325 m, abwärts 590m - immer wieder rauf und runter
    Route: Golzeren Bergstation 1395m - Eisten 1443m - Riggwald 1400m - Chieligerberg 1230m - Öfitalberg 1228m - Strängmatt 1251m - Ob.Schwandi 1113m

    Wir sind mit Bahn und Postauto zur Talstation der Golzernbahn gefahren. Dort mit der Seilbahn hinauf.

    Von der Bergstation Golzeren rechts bis zum ersten Wegweiser, dort den Berg hinauf  Richtung "Oberchäseren/Windgällenhütte", aber nur kurz (35 Höhenmeter), denn unser Weg geht schon bald links weg Richtung "Waldiberg". Schmale Pfade führen den steilen Hängen entlang und in einen schönen Wald hinein; schwierige Stellen sind mit Leitern oder Stahlseilen gesichert.

    Dem Höhenweg entlang wandern wir über Eisten Richtung "Waldiberg". Wir bleiben immer etwa auf der gleichen Höhe und ignorieren die Abzweigung zur Waldiberg-Seilbahn.

    Weiter über Riggwald bis Chieligerberg - nicht Richtung "Seilbahn Chilcherbergen" runtergehen, sondern immer dem Wegweiser "Strängmatt"  folgen! Bei einem gemütlichen Unterstand oberhalb der Seilbahn Chilchenberg (er befindet sich genau bei der Abzweigung der der Bergwanderwege Richtung "Strängmatt" und steil hinauf nach "Seewli") machen wir Mittagshalt. Danke dem Erbauer! Ein wunderschöner Ort mit der eindruckvollen Aussicht über das Reusstal.

    Von dort weiter, verschiedene Tobel und Geröllhänge querend, bis zum ehemaligen Gasthof Strängmatt (leider war er geschlossen).

    Von der Strängmatt (auch "Strengmatt") geht ein gemütlicher Weg  durch den Wald, ca. 35 min. bis zur Seilbahnstation Schwandi. Im Haus bei der Seilbahn melden für die Fahrt hinunter nach Erstfeld.


    Gasthäuser
    • Golzernalp: Gasthaus Edelweiss, Tel. 041 883 13 46, Gartenrestaurant, Zimmer und Lager, 15 Min. abseits der Route
    • Strängmatt ob Erstfeld: Das Berggasthaus Strengmatt ist geschlossen. "Der Besitzer hat den Pächtern gekündigt und nutzt die Strengmatt als Privathaus. Er duldet absolut keine Personen auf der Terrasse. Robi W., Aug.09

    Links
    Waldibergbahn,  Bild: zumbiline
    Karten und Bücher
    • 1:25'000 Maderanertal, Urner Wanderkarten, bei http://www.urnerwanderwege.ch
    • 1:50'000 Kanton Uri
    • Digitale Karten:
    • "Wanderbuch Uri - zwischen Urnersee und Gotthard; Emil Amacher", bei-Amazon.de
    • "Urner Seilbahnenführer": 39 Seilbahnen im ganzen Kanton Uri, Gratis-Download: http://www.uri.info
    • Bristen - Hotel Maderanertal (1h30) - Tritt - Golzerensee (3 h) - Chilcherbergen (2h45): "Uri - Gotthard"; 22 Wanderungen in der Urschweiz,  Rotpunktverlag, bei-Amazon.de
    • Bücher über das Urnerland und ihre Bewohner - schnuppern lohnt sich: http://www.gislerdruck.ch

    Wanderungen in der Gegend

    Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
    alle Tageswanderungen
    zur Titelseite
    nach oben