zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 650
Tageswanderung 
Region Zürich
Webcam Üetliberg FelseneggWebcam Felsenegg
Schwierigkeit: leicht bis sportlich, nach Belieben abkürz- und verlängerbar
Einkehrmöglichkeit: diverse, siehe Verzeichnis
Anreise: Bahn nach Zürich, Üetlibergbahn Zürich HB - Triemli - Üetliberg
(steilste normalspurige Adhäsionsbahn Europas!)
Rückreise: Bus ab Sihlbrugg Dorf nach Bahnstation Baar ZG -(Fahrplan)
(Sihlbrugg Bahnstation wurde aufgehoben)
Karte mit eingezeichneter Route
Webkarte Wanderland
mit eingezeichneter Route

Höhenweg Üetliberg - Balderen - Felsenegg - Albispass - Albishorn - Sihlbrugg Dorf

Der Üetliberg als Hausberg von Zürich ist das beliebteste Ausflugsziel in Umgebung von Zürich: einfach erreichbar, mit eindrücklicher Aussicht auf die Stadt Zürich, den Zürichsee und die Zentralschweizer Alpen.
Unzählige Wege und Pfade - sogar Bergwege - durchziehen das bewaldete Gebiet. Am bekanntesten ist der aussichtsreiche Gratweg vom Üetliberg über die Felsenegg zum Albispass oder weiter über das Albishorn nach Sihlbrugg Dorf.
Zusatzvarianten: Aufstieg zu Fuss:
  • Aufstieg Zürich Triemli 485m - Hohenstein - Üetliberg Kulm (1h15), perfekt markiert
  • Aufstieg Parkplatz Waldegg - Üetlibergbahnstation Waldegg (15min) - Station Ringlikon (20min) - Üetliberg Bergstation (35min), perfekt markiert
  • Aufstieg Triemli - Üetliberg über unmarkierte Bergwege, Tageswanderung Nr.658a
Üetliberg, Aussichtsturm und Hotel Uto Kulm
Aussichtsturm Uto Kulm
Billettvorschläge (inkl. Üetlibergbahn und Felsenegg-Seilbahn, gültig bis Albispass):
  • mit Halbtax: Albis-Tageskarte am Billett-Automat *131 (für Zonen 10, 50, 51, 54 und 55)
  • mit Halbtax: 9-Uhr-Pass am Billett-Automat *141 (gilt werktags erst ab 9 Uhr, im ganzen ZVV-Netz
  • ohne Halbtax: ZürichCard (24 h für Grossraum Zürich inkl. Museen)
Achtung: Die Bahnstation Sihlbrugg wurde aufgehoben! Wer nach Sihlbrugg Dorf absteigt, hat Busverbindung nach Baar ZG
Alpenblick Nähe Balderen

Wanderzeit total 6h10, aufwärts 400 m, abwärts 710m
Etappen Höhe Wanderzeit Total
Üetliberg-Bergstation; Endstation der Üetlibergbahn, Wanderung Richtung "Albispass" 813m Start -
Kiesstrasse oder Treppe; nach 15 Minuten bei der Verzweigung aufwärts zum Üetliberg-Aussichtsturm Uto Kulm (Gasthaus)
  • Variante: Ab Verzweigung direkt zum Uto Staffel, 0.07 h
900m 20min 20min
ab Uto Kulm Treppenweg, an interessanten Felsen vorbei, zum Uto Staffel (Gasthaus) 820m 10min 30min
Uto Staffel - Annaburg (Picknickplatz) - Aussichtspunkt Fallätsche - Balderen 730m 1h 1h30
Balderen - Bergstation Felsenegg (Seilbahn Felsenegg - Adliswil) 790m 40min 2h10
Bergstation Felsenegg - Restaurant Felsenegg - Teehüsli 820m 20min 2h30
Teehüsli - Näfenhüser/Buchenegg (Gasthäuser) 786m 10min 2h40
Buchenegg - Langnauer Berg 895m - Oberalbis, Albispass (Gasthäuser, Postauto von/nach Hausen und Langnau) 791m 30min 3h10
Albispass - Hochwacht  (Aussichtsturm, Picknickplatz) - Albishorn (Gasthaus) 909m 1h30 4h40
Albishorn - Schweikhof (Besenbeiz) 684m 1h 5h40
Schweikhof - Sihlbrugg Dorf (Gasthäuser) 535m 30min 6h10

Varianten und Wegbeschreibungen:



 

Spielplatz Bergstation Üetliberg

Uto Kulm, Blick auf Zürich

Uto Kulm - Staffel
zwischen Balderen und Felsenegg
oberhalb Balderen

Felsenegg, Zürichsee

Turm Hochwacht, Zürichsee

 
Üetliberg-Lied

aus dem Büchlein von Salomon Schinz: "Die Reise auf den Üetliberg im Junius 1774":
Üetliberg-Lied, Noten
Üetliberg-Lied mit 5 Strophen


zur Titelseite
Gasthäuser

Gasthäuser-Liste
                  bei der Bergstation

Links
Wanderungen in der Gegend
Üetlibergvereine
  • Der Verein "pro-uetliberg.ch" kämpft dafür,  den Üetliberg als einziges grösseres Naherholungsgebiet der Stadt Zürich auch für die kommenden Generationen zu erhalten, die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen und die kommerziellen Auswüchse zu beschränken. Mitglieder und Sponsoren sind höchst willkommen! 
  • Üetlibergverein zur Erhaltung und Pflege des Üetlibergs, mit Planetenweg und Wanderwegen: http://www.uetlibergverein.ch
Karten und Bücher
  • Wanderkarte 1:25'000 Kt.Zürich, Blatt 4 (mit spezieller Markierung der Hartbelag-Strecken); am Kiosk oder bei http://www.zuercher-wanderwege.ch
  • 1:60'000 Zürich, Baden, Winterthur, Rapperswil, Kümmerly+Frey, bei-Amazon.de
  • Digitale Karten:
  • Sihlwald,  in "Urlandschaften der Schweiz - die schönsten Wanderungen durch wilde Bergwelten", bei Amazon.de
  • "Zu Fuss die Region Zürich erleben", 45 entdeckungsreiche Genusswanderungen, http://www.buchhaus.ch
  • Rother Wanderführer "Zürichsee": Über Üetliberg und Albiskette, bei Amazon.de
  • Adliswil - Albis - Sihlbrugg, "Die schönsten Gratwanderungen der Schweiz", AT-Verlag, bei Amazon.de
  • "Zürcher Hausberge", AT-Verlag, mit Kartenausschnitten und schönen Fotos, bei Amazon.de
  • "Auf Wanderwegen im Sihltal, Albisgebiet und Knonauer Amt", NZZ-Verlag, bei Amazon.de
  • "Magisches Zürich", Wandern zu Orten der Kraft (Üetliberg), AT-Verlag, bei Amazon.de
  • "Züri - Winterthur Nachmittags-Ausflüge", Ralph Bernet, bei Amazon.de
  • "Die schönsten Naturparadiese der Schweiz (Sihlwald)", das grosse Wander- und Erlebnisbuch, bei Amazon.de
  • Freizeitkarte für die Stadt Zürich, mit allen öffentlichen Spielplätzen, Picknickplätzen und Finnenbahnen, bei http://shop.pro-juventute.ch
  • "Wanderungen zu Tier- und Wildparks", 23 Touren auf Tuchfühlung mit einheimischen Tieren in der Schweiz (Tierpark Langenberg - Sihlwald), Werdverlag
  • "Zürich für Kinder", die Stadt erleben, entdecken und enträtseln, bei Amazon.de
  • "52x Zürich", Freizeitkarte mit Tipps für die Region Zürich, zweisprachig de + en, Gratis-Download: http://www.zuerich.com
  • "Zürichsee-Rundweg", 124 km Naturlandschaften und Dorfkerne, Karte und Booklet, bei Amazon.de
  • "Wandern in der Stadt Zürich"; spannende und erholsame Stadtwanderungen, Rotpunktverlag, bei Amazon.de
  • "Zürich - einfach wandervoll", eine urbane Städtewanderung in zehn Tagesetappen, Werdverlag, bei Amazon.de

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben