zur Titelseite
Wandertipps
der "Wandersite"
Wandertipps 
im Internet
Allgemeine
Wanderlinks
Verschiedenes
Trekking-Routen Ganze Schweiz Unterkunft, Adressen Ausflugsportale
1-Tageswanderungen nach Regionen Wetter und Notfall Online-Karten
2-Tageswanderungen Nachbarländer Fahrpläne und Bergbahnen Interessantes für Wanderer
Winter-Wanderungen Organisierte Touren Tourismusbüros Foren und Pinwände

Wandern mit Kindern Ausrüstung Geschenk-Ideen
Aktuell Hotel-Wanderwochen Bücher und Karten info@wandersite.ch
45
Wandertage Schwierigkeit Karte Webcam
5 - 6 T2-T3
-

Tour du Val de Bagnes

Diese Tour ist dokumentiert:


Skizze: www.valrando.ch

Kurzbeschreibung
Eine alpine Genusstour für Bergwanderer, mit einer kurzen ungefährlichen Gletscherpassage, die aber umgangen werden kann.
Teils decken sich die Etappen mit der Tour des Combins.
Gewandert: August 1996
 


1. Tag
7 h, aufwärts 1500 m, abwärts 500m
Verbier 1460 - Pâtier - St.Christophe - La Chute du Bisse - Crêtes de la Marlène 2050 - Col Marlène 2315m - Savoleyres 2350 m (Restaurant, Bergstation Seilbahn nach Verbier) - Croix du Coeur 2174 - Col des Mines 2320 - Les Attelas 2733 m (Restaurant,Seilbahnstation)- Cab. Mt.Fort 2457m




2. Tag
6 h, aufwärts 200 m, abwärts 800m
Cabane Mt.Fort 2457m - Col Termin 2648 - Le Dâ - Sorereu - Fionnay 1492 (steiler Abstieg).

Ab Fionnay mit Postauto via Lourtier nach Mauvoisin.

Hotel Mauvoisin;
                Bild Peter Burn, 2014Variante:
Zu Fuss via Lac de Louvie nach Mauvoisin, mit Zwischen-Übernachtung in der Cabane de Louvie (Alpenpässeweg)




 
3. Tag
4 h, aufwärts 790 m, abwärts 170 m 
Mauvoisin 1841m - Col de Tsofeiret 2625m - (ausgesetzte Stelle mit Sicherungsseilen) Violettes 2522 - Cabane de Chanrion 2462m
  • Abkürzungsmöglichkeit: -1 h: Der Uferstrasse (Kiesbelag) entlang via Pont du Lancet.
  • Cabane de Chanrion, viel besuchte SAC-Hütte Tel. 027 778 12 09 oder 027 776 13 29 (in der Nähe der Hütte haben wir Edelweiss gesehen).
Variante, 4h30:
3. Tag auslassen und direkt von Mauvoisin über den Col des Otanes zur Cabane F.-X.Bagnoud (4. Tag)



4. Tag
7 h, aufwärts 1000 m, abwärts 750 m
Chanrion 2462m - Pont du Lancet 2040m - 2 km dem Stausee entlang - Les Rosses/Ec. de la Lio 2180 - Pazagnou 2140 - Col des Otanes 2846 - Cabane F.-X. Bagnoud SAC 2545m Beim Aufstieg durch die Steinblöcke zum Col des Otanes gut auf Markierung achten (alte Markierungen können verwirren), meistens liegen auch noch Schneereste. Die abgebrannte alte Panossière-Hütte wurde ersetzt und heisst heute F.-X. Bagnoud-Hütte; spektakulärer Standort am Gletscherrand, herrliche Sicht auf Gletscher und Berge, abends tummeln sich meistens Steinböcke in der Nähe.

5. Tag
5h10, aufwärts 500 m, abwärts 600m
Cabane F.-X. Bagnoud 2545m - Corbassière-Gletscher 2500m - Col des Avouillons 2600m - Cabane Brunet 2103 - Servey 2074 - Cabane Col de Mille 2473m

Der Gletscher ist hier flach und hat kaum Spalten, ist aber am Morgen oft sehr glitschig. Hüttenwart fragen! Der Gletscher kann über B.de Séry umgangen werden, + ca. 40 Min.)




6. Tag
3.20, aufwärts 100 m, abwärts 1000 m
Col de Mille 2473m - Mt. Brulé 2569 - Le Larzey 1861 - Moay 1589m



Links


Dokumentation


Geführte "Tour Val de Bagnes"


Weitere Trekkingrouten in der Gegend:



Haben Sie Ergänzungen zu dieser Tour? Bitte an: info@wandersite.ch
nach oben
zur Trekking-Auswahl
zur Titelseite